Zhanna Avrutis leitet den Chor Aix Vocalis seit 2015.

Sie spielt seit ihrem fünften Lebensjahr Klavier, steht seit ihrem sechsten regelmäßig auf der Bühne und gewann bereits in jungen Jahren zahlreiche Preise und Wettbewerbe.

In ihrer Heimatstadt Odessa (Ukraine) besuchte sie die Stoljarskij-Schule, ein Spezialmusikgymnasium für hochbegabte Kinder, und schloss mit Auszeichnung ab. Anschließend studierte sie mit einem Stipendium des ukrainischen Präsidenten für besondere Begabung an der Staatlichen Musikakademie Nezhdanova in Odessa. Nach erneut hervorragenden Abschlüssen blieb sie dort für ein Forschungsstudium, wobei sie als Assistenzlehrkraft für die Professorin für Klavier Tatjana Schewchenko arbeitete. Später studierte sie in Köln Gesang bei Professorin Sabine Herff und Chorleitung bei Winfried Krane, dem Leiter des Kölner Domchores. Außerdem besuchte sie Meisterkurse bei renommierten Musikern.

Daneben beteiligte sie sich aktiv an internationalen Musikfestivals, war und ist pädagogisch und als Klavierbegleiterin an Musikschulen tätig und arbeitet mit Sängern, Instrumentalisten, Chören und Musiktheatern zusammen.